Dragging on

Das Gespräch mit meinem Mann hat – Überraschung – keine schnelle Lösung gebracht. Aber es war insgesamt OK und es war es gut, dass ich das angestoßen habe.

Grundsätzlich gibt es Einigkeit darüber, wie es weitergehen soll. Wir haben beide ein Interesse daran, dass das Haus nicht verkauft wird, unabhängig davon wer von uns drin wohnen bleibt. Dabei gibt es zwei Probleme: ich könnte meinen Mann wahrscheinlich nicht auszahlen UND das Haus halten. Mein Mann hat dazu einen Lösungsvorschlag, der für mich erst einmal OK und fair klingt, den er aber noch durchrechnen muss. Das zweite Problem ist: der Immobilienmarkt hier ist ziemlich „dicht“. Eine adäquate Alternative zu einem angemessenen Preis zu finden ist schwierig. Ich könnte mir auch vorstellen, etwas zu mieten – aber zumindest wirtschaftlich betrachtet wäre das keine wirklich gute Lösung. Mein Mann will definitiv nicht mieten, d.h. er würde nur hier ausziehen, wenn er etwas Adäquates zum Kaufen findet. Vereinbarung ist: Wir schauen jetzt beide nach Immobilien.

Wenn es mir hier zu viel wird, kann ich immer die Reißleine ziehen und mir etwas zur Miete suchen, aber ich würde das trotz allem gerne vermeiden, wenn es irgendwie möglich wäre. Der Preis dafür ist aber, dass wir beide weiter in der Luft hängen. Mich reibt die Gegenwart meines Mannes ziemlich auf, auch wenn er sich seit dem Gespräch mit dem Mediator um einen anderen, besseren Umgang bemüht. Ich kann da sehr schlecht drauf eingehen, wahre die größtmögliche Distanz – auch, wenn ich schon wieder das Gefühl habe, ihm damit unrecht zu tun und mich „unfair“ zu verhalten. Es ist einfach zu viel Negatives passiert in unserem Zusammenleben im letzten Jahr.

Also weiter im Text.

Nächste Woche schreibe ich Euch was über 6 Monate Testo.

Ja. SECHS MONATE schon! o.O

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s