Wie gewonnen…?

Ich bin glaube ich gerade ein bisschen zu müde um viel zu schreiben, aber ich weiß nicht wohin mit meinen Sorgen und Ängsten und deswegen lasse ich sie nun doch kurz hier.

Es sieht so aus, dass die Finanzierung für die Wohnung die ich in Aussicht habe (hatte?) nicht klappen wird, weil die Bank meines Mannes mich nicht rechtzeitig aus dem alten Kredit rauslässt und weil ich keine Garantie habe dass sie das überhaupt tun werden. Ich bin so wütend. Denn diesen Umstand hätten sie uns vor mehreren Wochen schon mitteilen können, da hat mein Mann nämlich den entsprechenden Antrag eingereicht. Es kann sein, dass mich das die Wohnung kostet, denn die Person der sie gehört hat auf einen frühen Termin im Notariat gedrängt. Wenn es weitere Interessent*innen gibt kann es sein dass ich raus bin. Das macht mir gerade eine solche Angst, ich weiß  nicht wie ich damit umgehen soll. Die Vorstellung wieder bei Null zu stehen, nach einem dreiviertel Jahr… nachdem ich dachte meine Traumwohnung gefunden zu haben. Ich glaube gerade nicht dass ich damit umgehen kann.

Seit vorgestern weiß ich dass es vielleicht nicht klappt. Es gab Unmengen von Emails und Telefonaten und irgendwie wird alles immer nur schlimmer anstatt besser.

Jetzt versuche ich es mit Decke über den Kopf ziehen und hoffentlich wenigstens ein paar Stunden schlafen…

 

Advertisements

8 Gedanken zu „Wie gewonnen…?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s